ISBN-Nr.de

-

Bücher einfach finden

Suche:
ISBN/EAN-Barcode 3-89913-832-5/9783899138320
Buchcover ISBN 9783899138320

Index - Die Lehren des A.

A-L

von Oskar R. Schlag

Oskar R. Schlag wurde am 22. März 1907 als 10. Kind des Kinobesitzers Xaver Schlag und dessen Ehefrau Luise in Osterhofen/Niederbayern geboren. Bereits vor der nationalsozialistischen Machtergreifung emigrierte Oskar R. Schlag in die Schweiz, wo er in psychologischen Fachkreisen den Ruf des seriösen Mediums genoss.
Er studierte bei Max Pulver Graphologie und ließ sich bei Oscar Pfister zum Psychotherapeuten ausbilden. Seit 1938 hielt er Vorlesungen über Grenzgebiete der Psychologie und über die theoretischen Grundlagen des Yoga. Oskar R. Schlag ist eine der großen Gestalten der Esoterik des 20. Jahrhunderts. Im Gegensatz zu anderen Wegbereitern der spirituellen Renaissance, die wir heute erleben, vermied er jede Publicity. Er lebte und wirkte im kleinen Kreis, unter Menschen, denen an der ernsthaften Erforschung paranormaler Phänomene und der Verwirklichung echter spiritueller Ziele lag. Dazu zählten Persönlichkeiten wie der Psychiater Eugen Bleuler sowie der Schweizer Schriftsteller und spätere Graphologe Max Pulver u.a.

ISBN-Daten

Hardcover
 
Verlag
Ergon - ein Verlag in der Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erscheinungsjahr
2011
Auflage
1
ISBN-10
3-89913-832-5
ISBN-13
978-3-89913-832-0
Abmessungen
23,0 x 15,5
Preis
42,00 €

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit auf
www.ISBN.de
prüfen.
loading GIF

Buch teilen auf

Facebook Icon Twitter Icon Google+ Icon Pinterest Icon