ISBN-Nr.de

-

Bücher einfach finden

Suche:
ISBN/EAN-Barcode 3-7705-6023-X/9783770560233
Buchcover ISBN 9783770560233

Thomas Bernhards Prosa

Krise der Sprache und des dialogischen Wortes

von Sergej Taskenov

Sergej Taškenov fragt, wie die Produktions- und Rezeptionsästhetiken der Prosa Thomas Bernhards ein einheitliches künstlerisches System erzeugen.
Die Unmöglichkeit eines Dialogs als Conditio sine qua non jeglicher Kommunikation und allen Seins sowie die Unangemessenheit des sprachlichen Ausdrucks bedingen einander und bilden den Hauptnerv der Poetik Bernhards. Da die Sprach- und Kommunikationskrise alle Seiten der Bernhardschen Produktions- und Rezeptionsästhetik beeinflusst und alle Ebenen der inneren Welt seiner Texte prägt, werden diese im Rahmen der russischen Germanistik durch interdisziplinäre und internationale methodologische Ansätze erschlossen: von Psychologie und Schizolinguistik zu Performanz- und Kommunikationstheorie; von Heidegger, Buber, Schmid, Jauß und Iser zu Vygotskij, Lotman, Uspenskij, Tjupa und Bachtin.

ISBN-Daten

Taschenbuch
200 Seiten
Verlag
Verlag Wilhelm Fink
Erscheinungsjahr
2019
Auflage
1
ISBN-10
3-7705-6023-X
ISBN-13
978-3-7705-6023-3
Reihe
Schriftenreihe des Instituts für russisch-deutsche Literatur- & Kulturbeziehungen an der RGGU Moskau 14
Preis
24,90 €

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit auf
www.ISBN.de
prüfen.
loading GIF

Buch teilen auf

Facebook Icon Twitter Icon Google+ Icon Pinterest Icon